Das Apartmenthaus #behomie in Düsseldorf, das Interboden und BelForm gemeinsam entwickelt haben, wurde mit dem ICONIC ARWARD 2021 in der Kategorie „Interior Hospitality“ ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung, eine internationale Expertenjury, kürt mit der Auszeichnung seit 1953 herausragende Bauprojekte, innovatives Interior- und Produktdesign sowie nachhaltige Kommunikation. In diesem Jahr wird die Preisverleihung am 11. Oktober im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München stattfinden.

Dabei wird #behomie als Gewinner in einer von insgesamt fünf Kategorien prämiert. Denn die möblierten Apartments für temporäres Wohnen reflektieren die veränderte Dynamik des Arbeitsmarkts. Zudem umfasst das Angebot ein Interior Design mit hochwertigen Materialien und gedeckten Farben in Verbindung mit einem digitalen Servicekonzept.

Ein ausführliches Markenporträt zu #behomie finden Mitglieder hier:

Anzeige

www.apartment-community.de/portfolio/markenportraet-behomie

Bild: Interboden

Empfohlene Beiträge