Citadines steigt auf Ökostrom um

Ab 2022 werden die vier deutschen Citadines-Häuser mit Ökostrom betrieben. Das hat das Unternehmen im September verlauten lassen. Durch die Maßnahmen sollen pro Jahr etwa 384 t CO2 eingespart werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch den Wechsel auf Ökostrom unseren Umweltbeitrag leisten können. Das Thema Nachhaltigkeit im Blick zu haben, ist in der aktuellen Situation umso wichtiger. Über das Frankfurter Unternehmen Mainova AG konnten wir für unsere vier Häuser in Frankfurt, Hamburg, Berlin und München einen neuen Energievertrag mit Ökostrom abschließen und reduzieren damit unseren CO2-Ausstoß nachhaltig“, so David Renzmann, Area Manager Germany & Georgia Citadines Apart’hotel. Zu der Strategie „GoGreen@Ascott” gehören weitere Maßnahmen, wie Wassersparen, Reduzierung des Papierverbrauchs und Abfallvermeidung.

Mehr über die Marke Citadines aus dem Hause The Ascott Limited können Sie im Markenporträt nachlesen (nur für Mitglieder).

Bild: Citadines City Centre Frankfurt/The Ascott Limited

Ascott erhält mehrere Apartment-Awards

Diverse Marken der Ascott-Familie haben bei der 27. Ausgabe der World Travel Awards insgesamt 18 Auszeichnungen erhalten. Sechs davon gingen an die europäischen Apartment-Angebote der Unternehmensgruppe:

  • Germany’s Leading Serviced Apartment Brand 2020: Citadines Apart’hotel
  • Europe’s Leading Serviced Apartment Brand 2020: The Crest Collection
  • Europe’s Leading Serviced Apartments 2020: La Clef Champs-Elysées Paris, France 
  • France’s Leading Serviced Apartment Brand 2020: Citadines Apart’hotel
  • Belgium’s Leading Serviced Apartments 2020: Citadines Sainte-Catherine Brussels 
  • Spain’s Leading Serviced Apartments 2020: Citadines Ramblas Barcelona

Die Citadines Apart´hotels sind damit zum achten Mal in Folge als „Germany’s Leading Serviced Apartment Brand” prämiert. Zum fünften Mal hintereinander hat eine Marke von Ascott auch den Award „Europe’s Leading Serviced Apartment Brand 2020” gewonnen.

Das Executive Studio im La Clef Champs-Elysées Paris. Bild: The Ascott Limited