Mit der Neueröffnung im August 2021 in Den Haag erobert limehome nun auch den niederländischen Hospitality-Markt. Die Deluxe-, Superior- und Standard-Suiten erstrecken sich in der Keizerstraat 327 in Scheveningen über zwei Etagen. Langfristig will der Anbieter auf etwa 5.000 Einheiten in den Niederlanden wachsen. Nach Deutschland, Spanien und Österreich ist dies das vierte Land, in dem limehome vertreten ist. Insgesamt knapp 80 Standorte verteilen sich auf 40 Städte.

Das Konzept setzt auf eine komplett digitale Costumer Journey – von der Buchung bis zum Check-out und Invoicing – sowie auf hochwertige Design-Apartments. Das Unternehmen wurde 2018 von Lars Stäbe und Josef Vollmayr gegründet und legt seitdem ein fulminantes Wachstum hin.

Erfahren Sie mehr über limehome, das Markenkonzept und die Projekte in der Apartment Community: https://www.apartment-community.de/?s=limehome

Anzeige

Bild: Rangzen/stock.adobe.com

Empfohlene Beiträge