acora Berlin Living the City feiert Eröffnung

NOVUM Hospitality hat im Berliner Stadtteil Charlottenburg Anfang Januar 2022 ein Haus, das zwei Konzepte miteinander vereint, an den Start gebracht. Der Standort in der Franklinstraße 25 umfasst das The Niu Flash und die neue Longstay-Marke acora Living the City. Durch die Doppelnutzung entstehen Synergien zwischen beiden Häusern. Denn die Gäste der 139 Serviced Apartments können die öffentlichen Bereiche und die Gastronomie des Hotels mitnutzen. Außerdem erwartet die Bewohner im acora Living the City Berlin eine vollständig digitalisierte Guest Journey, wozu die markeneigene App, ein kontaktloser Check- in und –out, die automatisierte Zuteilung der Serviced Apartments sowie die Betreuung der Besucher durch einen digital Host gehören. Entwickelt wurde die Immobilie von der Eduard Winter Gruppe, die das Gebäude auch verpachtet.

Bild: NOVUM Hospitality

Neue Ausgabe: Serviced Apartments 2021

Die Online-Plattform „Apartment“ und die Fachzeitschrift „hotelbau“ präsentieren Ihnen die Sonderausgabe „Serviced Apartments 2021“. Darin widmen wir uns ganz dem Longstay-Segment, das sich im Vergleich zur klassischen Hotellerie während der Coronapandemie als relativ resilient erwiesen hat. Wir stellen Ihnen neue Marken aus dem In- und Ausland (Acora Living the City, Joyn Serviced Living, Novotel Living, Radisson Hotel & Suites, Residence Inn by Marriott, The Embassies, Tulip Residences, Yuma) vor und geben einen Überblick über die derzeitige Marktsituation.

Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch aktuelle Projekte aus den Bereichen Serviced Apartments (BaseCamp Dortmund, Hood House Winterhude, Das Schlafwerk Stuttgart-Nord, Rioca Munich Posto 3, Schwan Locke München, Spot Serviced Suites Hürth) und bspw. studentische Wohnkonzepte (Hainbase Hannover). Außerdem greifen wir die Themen Digitalisierung, Gemeinschaftsflächen und Küchenplanung anhand von Best-Practice-Beispielen auf.

Alle Mitglieder von Apartment erhalten die Sonderveröffentlichung, die am 7. Oktober 2021 erscheint, kostenfrei.

Die Ausgabe „Serviced Apartments 2019“ erhalten Sie kostenlos als PDF-Datei unter www.hotelbau.de/downloads/serviced-apartments-2019

Erster Pachtvertrag für Acora

Novum Hospitality hat den ersten Pachtvertrag für ihre neue Longstay-Eigenmarke Acora Living the City unterschrieben. Das Haus wird in Berlin-Chalottenbrug mit 139 Apartments eröffnen. Im selben Gebäude wird die Gruppe außerdem das The Niu Flash, das über 129 Zimmer verfügen soll, an den Start bringen. Als Projektentwickler und Verpächter fungiert die Eduard Winter Gruppe. Die Bauarbeiten an der Immobilie sind aktuell noch in vollem Gange und die Fertigstellung ist für 2022 geplant.

Das Acora Berlin Living the City wird den Digitalisierungsaspekt in den Mittelpunkt rücken und Langzeit-Gästen durch vollautomatisierte Abläufe den Aufenthalt erleichtern: Dazu gehören der digitale Check-in sowie Check-out, die automatisierte Apartment-Zuteilung sowie die Gastbetreuung durch den Digital Host.

Bild: Acora Berlin Living the City