Das gemischt genutzte Gebäude mit dem Namen Südwink im Münchener Stadtteil Obersendling ist mittlerweile vollständig vermietet. Nach der Fertigstellung der Immobilie mit 18.600 qm gegen Ende des Jahres 2019 fand der Projektentwickler, ACCUMULATA Real Estate Group, nun einen Mieter für die letzte freie Fläche von 1.100 qm inklusive Dachterrasse. Dort wird die Granzer Regulatory Consulting & Services GmbH einziehen. Dabei handelt es sich um ein Beratungsunternehmen aus der Biotech-Branche, das bereits seit 2018 im Südwink ansässig ist und zum Jahreswechsel 2021/22 sein Büro erweitern wird. Neben Büros, Gastronomie- und Einzelhandelsflächen sowie einem Ärztehaus gibt es auch Studentenapartments in der Immobilie. Die Einheiten der Südwink Studentenapartments sind zwischen 20 und 39 qm groß und auf ein bis zwei Bewohner ausgelegt.

In Ausgabe 6/2021 der Fachzeitschrift „hotelbau“ lesen Sie mehr zu Mixed-Use-Konzepte. Jetzt kostenlos testen!

Bild: ACCUMULATA

Anzeige

Empfohlene Beiträge