Nach zweijähriger Bauzeit hat Norsk Deutschland das Adina Hotel am Wiesbadener Kureck fertiggestellt. Im Zuge dessen übergab die AG als Vertreter der Eigentümergesellschaft IFM Immobilien „on time and budget“ das Objekt an Adina Europe. Am 4. November wurde das Haus mit sieben Etagen und 126 vollausgestatteten Studios und Apartments eröffnet. Es verfügt über einen hoteleigenen Wellnessbereich mit Fitnessraum, Indoor-Pool und Sauna sowie die Rooftop-Bar „Cloud 7“ und das Restaurant „T1“Das Hotel befindet sich in der Nähe des Kurhauses und des RheinMain CongressCenters. Dort entsteht am ehemaligen Sitz der R&V-Versicherung ein Viertel mit mehr als 100 Wohnungen und über 20.000 qm Gewerbefläche. Das Adina Hotel Wiesbaden siedelte sich in einem vom Schweizer Stararchitekten Max Dudler entworfenen Gebäude an. Es ist eines von insgesamt vier neuen Häusern, die Adina 2021 in Europa eröffnete. Neben Wiesbaden gehören Wien, Köln und München zu den neuen Standorten.

Am 15. Juli 2021 hat außerdem ein Haus in Köln, das Adina Cologne, eröffnet. Als Mitglied können Sie mehr dazu lesen, hören und sehen unter: www.apartment-community.de/adina-cologne

(Bild: Adina Hotels)

Anzeige

Empfohlene Beiträge